Produkte & LeistungenService-ZentrumInfothekweitere LeistungenKontaktAbleseportal
Sie sind hier: Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Urheberrecht

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.


Haftung

Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande. Die Stadtwerke Landshut behalten sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Verantwortlichkeit der Stadtwerke Landshut für diese Internetseite richtet sich im Übrigen nach den Bestimmungen des § 7 Telemediengesetz (TMG) -> Link auf https://www.gesetze-im-internet.de/tmg/__7.html.

Die Bestimmungen des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) sowie der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG – DLRL) bleiben hiervon unberührt.

E-Mails (Elektronische Post)

Verschlüsselungen

Die Stadtwerke Landshut können aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine verschlüsselten E-Mails verarbeiten. Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu die Briefpost zu verwenden.

Zulässige Anhänge

Möchten Sie E-Mails mit Dateianhängen an die Stadtwerke versenden, so beachten Sie bitte, dass die Stadtwerke nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen können. Standarddateiformate (z. B. docx, xlsx, pdf, jpg) können bei einer Größenbeschränkung von 20 MB in der Regel verarbeitet werden, sofern unser Virenscanner den Anhang prüfen kann (passwortgeschützte oder Dateien mit Makros können u. a. nicht geprüft werden). Ausführbare Dateien (z. B. exe, bat usw.) werden grundsätzlich nicht zugestellt.

Signatur

Leider können die Stadtwerke Landshut aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine elektronischen Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen.

Dies hat zur Folge, dass Sie Dokumente, die einem Schriftformerfordernis unterliegen, nicht in elektronischer Form übersenden können. Wir bitten Sie deshalb, in diesen Fällen auf die papiergebundene Kommunikation auszuweichen.

Hinweise

Diese Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit den Stadtwerken Landshut und gelten nicht für Verweise auf Angebote Dritter, wie z.B. anderer Behörden. Sofern eine E-Mail nicht verarbeitbar ist, werden Sie durch den Empfänger darüber informiert. Dieser Fall kann z.B. durch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen abgelöst werden.

 

Aktuelles:
Busumleitungen [mehr]
Marktforschung zur Kundenzufriedenheit [mehr]
Baubeginn am 27. Juni 2018 [mehr]
zum Archiv ->
Strom
Erdgas
Fernwärme/BMHKW
Wasser
Abwasser
Stadtbusse / Airport-Linie
Stadtbad
Parkhäuser