Produkte & LeistungenService-ZentrumInfothekweitere LeistungenKontaktAbleseportal
Sie sind hier: Aktuelles
18-12-15 13:00 Alter: 3 Jahr/e

Wichtige Impulse für die Inklusion

Lebenshilfe Landshut erhält Weihnachtsspende der Stadtwerke

Die Weihnachtsspende der Stadtwerke geht in diesem Jahr an die Lebenshilfe Landshut. Werkleiter Armin Bardelle überbrachte jüngst einen Scheck über 1.500 Euro an Josef Deimer, Vorsitzender des Vorstands, und Dr. Hannelore Omari, Geschäftsführerin des gemeinnützigen Vereins Lebenshilfe Landshut sowie dessen Tochtergesellschaften.
„Wir können das Geld sehr gut für unsere offene Behindertenarbeit brauchen“, erklärte Hannelore Omari. Damit könne die Lebenshilfe zum Beispiel Ausflüge für ihre Betreuten und Betreuer organisieren, wofür ohne Spenden keine Mittel vorhanden wären. „Die Freizeitangebote der offenen Behindertenarbeit leisten einen wichtigen Beitrag zu Inklusion, da sie vielfältige Gelegenheiten der Begegnung und des Austausches von Menschen mit und ohne Behinderung ermöglichen.“
Die Lebenshilfe leiste mit ihrem Tun einen wichtigen Beitrag für eine lebenswerte Stadtgesellschaft, sagte Bardelle. „Der Verein setzt wichtige Impulse, dass Menschen mit Behinderung gleichberechtigt am Leben in der Gesellschaft teilnehmen können. Das zählt für uns genauso zur Daseinsversorgung wie die selbstverständliche Belieferung mit Energie und Wasser von den Stadtwerken.“

Weihnachtsspende der Stadtwerke für die Lebenshilfe: Dr. Hannelore Omari, Armin Bardelle und Josef Deimer (von links) während der Spendenüberreichung.


Aktuelles:
Hier geht es zum Kundenportal [mehr]
THW-Helferverein erhält Weihnachtsspende der Stadtwerke [mehr]
Verbrauch für Strom-, Gas- und Wasser wird ermittelt [mehr]
zum Archiv ->
Strom
Erdgas
Fernwärme/BMHKW
Wasser
Abwasser
Stadtbusse / Airport-Linie
Stadtbad
Parkhäuser