Produkte & LeistungenService-ZentrumInfothekweitere LeistungenKontaktAbleseportal
Sie sind hier: Aktuelles
01-09-17 11:13 Alter: 21 Tage

Start ins Stadtwerke-Berufsleben

Acht Azubis beginnen ihre Ausbildung

Insgesamt acht Auszubildende haben am 1. September ihre „Ausbildung mit Zukunft“ bei den Stadtwerken Landshut begonnen. Mit der offiziellen Begrüßung durch Werkleiter Armin Bardelle sowie durch die Bereichsleiter und Ausbilder begann für den Stadtwerke-Nachwuchs der Start ins Berufsleben.

Die Stadtwerke bieten ein breites Spektrum an Lehrberufen an – sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich: Im Bereich Zentralfunktionen werden Selina Bachner und Magdalena Birnkammer Industriekauffrauen, Nicolas Widholm wird Fachkraft für Lagerlogistik. Der Bereich Netze bildet Marco Gargano zum Anlagenmechaniker, David Waliczek zum Elektroanlagenmonteur und Christina Weger als Technische Systemplanerin aus. Barbara Allram absolviert im BMHKW eine Ausbildung zur Mechatronikerin. Sebastian Zirngibl wird die Aufgaben eines Fachangestellten für Bäderbetriebe im Bereich Erzeugung und Bad erlernen.

Damit lernen derzeit insgesamt 30 Auszubildende über die Jahrgänge verteilt bei den Stadtwerken einen Beruf. „Als wichtiger Arbeitgeber in der Region legen wir großen Wert auf die Ausbildung junger Menschen. Wir bieten einen guten Einstieg in die Berufswelt und bei sehr guten Leistungen auch eine langfristige Perspektive“, sagte Bardelle. Insbesondere lernt der Stadtwerke-Nachwuchs auch andere Bereiche innerhalb des Unternehmens kennen. „Das fördert das gegenseitige Verständnis, macht die Ausbildung abwechslungsreich und hebt auch die Qualität.“ Im Herbst 2016 erhielt ein Auszubildender der Stadtwerke Landshut sogar die Auszeichnung „Prüfungsbester in Bayern“.

Das vielfältige Angebot an verschiedensten Lehrberufen machen die Stadtwerke, IHK anerkannter Ausbildungsbetrieb, unter den Schulabgängern alljährlich sehr beliebt.

Für das Jahr 2018 können sich Ausbildungssuchende bei den Stadtwerken noch bis zum 15. Oktober 2017 bewerben. Zehn verschiedene Berufe stehen im nächsten Jahr zur Auswahl. Ebenso wird es wieder einen Platz für einen dualen Bachelor-Studiengang in Elektrotechnik geben. Weitere Infos sind im Internet unter „Karriere“ in der Infothek unter www.stadtwerke-landshut.de abrufbar. Dort sind auch die Termine zu den Info-Nachmittagen über verschiedene Berufsbilder aufgeführt, die Anfang Oktober stattfinden.

 

Bild: Die neuen Auszubildenden der Stadtwerke mit Werkleiter Armin Bardelle, Personalratsvorsitzenden Robert Schanzer sowie Personalleiter Christian Bornemann.


Aktuelles:
Markierungsarbeiten im Parkhaus Zentrum abgeschlossen [mehr]
in der Wolfgangsiedlung [mehr]
Einblick in die Berufswelt der Stadtwerke [mehr]
zum Archiv ->
Strom
Erdgas
Fernwärme/BMHKW
Wasser
Abwasser
Stadtbusse / Airport-Linie
Stadtbad
Parkhäuser
Verkehrslandeplatz