Produkte & LeistungenService-ZentrumInfothekweitere LeistungenKontaktAbleseportal
Sie sind hier: Aktuelles
18-09-17 16:48 Alter: 30 Tage

Besucherzahlen im Stadtbad

auf Vorjahresniveau

Stadtwerke mit der Freibad-Saison trotz kühlem September zufrieden

Am Sonntag endete im Landshuter Stadtbad die Freibad-Saison. Mit der Besucher-Bilanz sind die Stadtwerke zufrieden – angesichts dessen, dass im Juli die Landshuter Hochzeit stattfand und der September kühl war. „Insgesamt sind wir trotzdem fast auf Vorjahresniveau bei rund 144.000 Besuchern“, sagt Werkleiter Armin Bardelle. Positiv habe sich der gute Start ausgewirkt: Gleich zu Beginn im Mai und Juni schenkte der Wettergott bestes Freibad-Wetter. Der besucherstärkste Tag war im Juni an Fronleichnam. 3.536 Badegäste suchten an diesem Feiertag bei Sonnenschein Erfrischung in der Schwimmschule.

Summa summarum war es eine durchschnittliche Freibad-Saison. Das Wichtigste aber sei, dass die Saison 2017 abermals unfallfrei verlaufen ist, betont Bardelle. Allerdings gab es von Mai bis September insgesamt acht Anzeigen wegen Diebstahls. Die Langfinger wurden von niemandem bemerkt. „Auch wenn das im Vergleich zur Gesamtbesucherzahl vielleicht gering erscheinen mag, ist für uns jeder Diebstahl einer zu viel. Wir haben unsere Badegäste daher mit Hinweisschildern sensibilisiert, Dieben keine Chance zu geben, indem sie ihre Badesachen unbeaufsichtigt lassen“, sagt Bardelle. Wertsachen sollten, wenn möglich, zuhause gelassen werden und anderes Gepäck am besten in die Garderoben-Schränke gesperrt werden.

Für die kommenden Tage kündigen die Meteorologen weiterhin durchwachsenes Wetter an. Weil das Mehrzweckbecken derzeit noch gereinigt und gewartet wird, ist das Sportbecken noch bis Freitag, 22.09.17, geöffnet. Das Hallenbad und die Sauna haben bereits offen.

 Bild: Rund 144.000 Schwimmfreudige suchten das Stadtbad im Sommer 2017 auf.


Aktuelles:
Ab 15. Novemberkönnen Fahrgäste eine Chipkarte als Fahrschein nutzen [mehr]
Schwimmkurse für Meerjungfrauen in Kleingruppen  [mehr]
Vorübergehende Verlegung [mehr]
zum Archiv ->
Strom
Erdgas
Fernwärme/BMHKW
Wasser
Abwasser
Stadtbusse / Airport-Linie
Stadtbad
Parkhäuser
Verkehrslandeplatz