Produkte & LeistungenService-ZentrumInfothekweitere LeistungenKontaktAbleseportal
Sie sind hier: Aktuelles
13-04-18 16:14 Alter: 1 Jahr/e

Neue Klappe fürs Wehr

Sanierung Ludwigswehr geht weiter

Am Freitag, 13.04.18, wurde die erste Klappe fürs Ludwigswehr geliefert. Ein Tieflader brachte die rund acht Tonnen schwere Klappe gegen Mittag aus einem Werk in der Slowakei. Zum Einheben wurde ein Kran im Unterwasserbereich der kleinen Isar aufgestellt. Das Einheben ins rechte Wehrfeld erforderte von allen Beteiligten viel technisches Können und Fingerspitzengefühl. Nun werden am rechten Wehrfeld noch Restarbeiten erledigt und die Systemsteuerung der neuen Klappe in Betrieb genommen. Die beauftragten Firmen rechnen damit, dass es noch etwa vier Wochen dauert, bis die neue Wehrklappe ihren Dienst ordnungsgemäß verrichten kann.


Aktuelles:
Vom 15. - 18.07.2019 keine Bareinzahlung möglich [mehr]
Stadtwerke sicherheitstechnisch auf höchsten Stand [mehr]
Wegen Sanierung der Wittstraße [mehr]
zum Archiv ->
Strom
Erdgas
Fernwärme/BMHKW
Wasser
Abwasser
Stadtbusse
Stadtbad
Parkhäuser