Produkte & LeistungenService-ZentrumInfothekweitere LeistungenKontaktAbleseportal
Sie sind hier: Aktuelles
09-01-19 15:29 Alter: 69 Tage

Stadtwerke verschicken Rechnungen

Interaktive Rechnungserläuterung im Internet abrufbar

Die Stadtwerke Landshut versenden im Zeitraum vom Freitag, 11. Januar 2019, bis Ende Januar rund 67.000 Rechnungen für Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser- und Abwasser an ihre Kunden.

Trotz der vielen rechtlichen Vorgaben, die Energieversorger grundsätzlich bei der Darstellung der Rechnung berücksichtigen müssen, sind die Stadtwerke bestrebt, die Rechnungen möglichst kundenfreundlich und verständlich zu gestalten. Sollten dennoch Fragen zu Bestandteilen auf der Jahresverbrauchsabrechnung offen sein, gibt es hier http://www.stadtwerke-landshut.de/service-zentrum/kunden/rechnungserklaerung.html eine interaktive Rechnungserläuterung. Hier erhalten Kunden zusätzliche Erklärungen, was die einzelnen Elemente auf der Rechnung bedeuten.

Fragen beantworten selbstverständlich auch die Mitarbeiter des Kundenzentrums in der Altstadt 74, telefonisch unter Service-Nummer 0800 0871 871 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz) oder per E-Mail unter info@stadtwerke-landshut.de. Da über 67.000 Abrechnungen versandt werden, bitten die Stadtwerke um Verständnis, wenn es vorübergehend zu Engpässen kommen und die Beantwortung der Fragen länger als gewöhnlich dauern kann. Es wird sichergestellt, dass jede Anfrage bearbeitet wird.

Änderungen und Korrekturen können auch in den folgenden Wochen erledigt werden. Viele Angelegenheiten, zum Beispiel Erhöhung der monatlichen Abschlagsrate, lassen sich über das Online-Kundenportal auf der Homepage ändern: https://portal.stadtwerke-landshut.de/energyportal/exec/


Bild: Stadtwerke-Kundenzentrum in der Altstadt. © Stadtwerke Landshut


Aktuelles:
Aktuell Prüfung von Reparaturmöglichkeiten [mehr]
Fragwürdige Preiserhöhungen von Billig-Energieanbietern [mehr]
Schülerin der Staatlichen Realschule erhält zum zweiten Mal „Sprinter-Prämie“ [mehr]
zum Archiv ->
Strom
Erdgas
Fernwärme/BMHKW
Wasser
Abwasser
Stadtbusse
Stadtbad
Parkhäuser