Produkte & LeistungenService-ZentrumInfothekweitere LeistungenKontaktAbleseportal

Kanalherstellungsbeiträge

Die Erschließungskosten für Abwasser nennen sich "Herstellungsbeitrag für die Entwässerungseinrichtung" und errechnen sich nach Grundstücksfläche und Geschossfläche.

Grundstücksflächenbeitrag: 2,43 € je qm Grundstücksfläche
Geschossflächenbeitrag: 9,10 € je qm abgabenrechtlicher Geschossfläche

Grundlage für die Berechnung des Herstellungsbeitrages für die Entwässerungseinrichtung sind

  • die Grundstücksfläche des erschlossenen Grundstücks, soweit ein Einleitungsrecht für Niederschlagswasser besteht

  • die errichtete Geschossfläche (bei unbebauten Grundstücken, vorerst eine fiktive Geschossfläche in Höhe eines Viertels der Grundstücksfläche)


Hinweise zur Entstehung der Beitragspflicht: Die Hauptfragen in der Entstehung und Berechnung der Beitragspflicht haben wir in einem Informationsblatt für Sie zusammengefasst.

Aktuelles:
Wegen Bauarbeiten in der Bahnhofstraße [mehr]
Stadtwerke zum Weltwassertag: „Sauberes Wasser bei uns selbstverständlich“ [mehr]
Fragwürdige Preiserhöhungen von Billig-Energieanbietern [mehr]
zum Archiv ->
Abwasser
Gebühren/BeiträgeKanalherstellungsbeitragSchmutzwassergebührNiederschlagswassergebührGrundstücksentwässerungNetzKlärwerkKontakt