Umleitung der Stadtlinie 5

Wegen Bauarbeiten in der Pulverturmstraße

Aktuelle Meldungen, Busumleitung vom 23. September 2019

Von Montag, 23. September 2019, bis voraussichtlich Mitte Dezember 2019 werden in der Pulverturmstraße im Gehweg entlang den Anwesen Haus-Nrn. 1 bis 19 Stromleitungen erneuert.

Aufgrund der umfangreichen Arbeiten und der gleichzeitig hier bestehenden sehr beengten Straßenverhältnisse, muss der Abschnitt zwischen den Einmündungen Schönbrunner Straße und Höglberg für den gesamten Durchfahrtsverkehr gesperrt werden.

Die Zufahrt aus Richtung Marschallstraße ist nur mehr bis in Höhe der Abzweigung Schönbrunner Straße/Landshuter Brauhaus möglich. Der Verkehr wird über die Marschallstraße – Niedermayerstraße – Kasernenknoten – B299 umgeleitet und ist mit der Zielangabe „Pulverturmstraße“ entsprechend ausgeschildert.

Von der Sperrung betroffen sind auch die Stadtbusse der Linie 5. Die Busse fahren Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 20 Uhr über die Niedermayerstraße und die B299 (Kasernenberg) den Moniberg an. Die ersten beiden Fahrten der Linie 5, die Schulbuslinie 532 sowie die Abendlinie 105 sind von der Sperrung nicht betroffen

In Richtung Altstadt fahren die Busse Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr über Schweinbach/Alte Kaserne bis Grünlandstraße unverändert, dann zurück über Wasserturm – Tannenburganger – Am Mitterfeld zur B299 (Kasernenberg) weiter über Niedermayerstraße bis Hauptfriedhof und unverändert über Am Alten Viehmarkt – Postplatz bis Altstadt.

In Richtung Alte Kaserne fahren die Busse von der Altstadt bis Hauptfriedhof unverändert, dann weiter über die Niedermayerstraße – B299 – Grünlandshtraße bis zur Ersatzhaltestelle „Moniberg/Süd“, dann weiter auf normalem Linienverlauf über Wasserturm  – Tannenburganger – Am Mitterfeld – Am Lehel – Pausinger Weg – Schmiedlacker – Hirschstetterweg bis Alte Kaserne bzw. Schweinbach.

Die Haltestellen „Marschallstraße“, „Brauhaus“, „Pulverturmstraße“, „Moniberg Süd“ und „Wasserturm“ (stadteinwärts) können während der Bauzeiten nicht angefahren werden. Für die Haltestelle „Moniberg Süd“ sowie „Wasserturm“ stadteinwärts wurde im Kreuzungsbereich Moniberg/Grünlandstraße eine Ersatzhaltestelle aufgestellt. Es wird gebeten, hierzu die entsprechenden Hinweise an den Fahrplanaushängen zu beachten. Die gesamte Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Mitte Dezember.

Bushaltestelle mit Stadtbussen in Landshut