Busumleitung in Ergolding

Baustelle im Schinderstraßl

Aktuelle Meldungen, Busumleitung vom 1. Oktober 2019

Seit Montag, 07.10.2019 bis voraussichtlich 13.12.2019, ist das Schinderstraßl in Ergolding von der Ahornstraße bis zur Sportplatzstraße gesperrt. Die Busse können deswegen nicht über die Fürstenstraße fahren. Sie nehmen den Weg über die Sportplatzstraße. Für die Haltestelle Fürstenstraße wird an der Bauhofstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die von der Straßensperrung betroffenen Linien verkehren wie folgt:

Linie X2: Schwalbenstraße bis Bauhofstraße unverändert, dann über Sportplatzstraße–Stocketstraße und unverändert weiter bis zum Hauptbahnhof

Linie 12: Ergolding/Rathaus bis Stocketstraße unverändert, dann über Sportplatzstraße – Bauhofstraße (Ersatzhaltestelle/Fürstenstraße) – Ergomar – Festplatz und weiter dem normalen Linienverlauf entsprechend bis Altstadt und zurück

Umleitungsstrecken für die Schüler- und Berufslinien:

Linie 513/520: Am Anger bis Stocketstraße unverändert, dann über Sportplatzstraße – Bauhofstraße (Ersatzhaltestelle/Fürstenstraße) – Ergomar und unverändert weiter zum Hans-Leinberger-Gymnasium

Linie 556: Bauhofstraße (Ersatzhaltestelle/Fürstenstraße), dann unverändert weiter dem Linienverlauf entsprechend

Linie 563: Hans-Leinberger-Gymnasium bis zur Bauhofstraße unverändert, dann über Sportplatzstraße – Stocketstraße und unverändert weiter bis Am Anger

Linie 566: Altstadt/Sutor bis Stocketstraße unverändert, dann weiter über Sportplatzstraße  bis Bauhofstraße (Ersatzhaltestelle/Fürstenstraße)

Umleitungsstrecken für die Abendlinie:

Linie 102: Altstadt bis Stocketstraße unverändert, dann über Sportplatzstraße – Bauhofstraße (Ersatzhaltestelle/Fürstenstraße) – Ergomar und unverändert weiter zur Altstadt und zurück.

Alle anderen Linien sind von der Sperrmaßnahme nicht betroffen. Auf den Umleitungsstrecken werden alle regulären Haltestellen des städtischen Liniennetzes bedient.

Busumleitung Stadtbus: Ersatzhaltestellenschilder vor einer Baustelle