Bauarbeiten Achdorfer Weg

Aufgrund von Bauarbeiten im Krankenhaus Landshut-Achdorf muss die Durchfahrt im Achdorfer Weg zwischen dem Wirtschaftshof und der Rettungszentrale ab Montag, 8.1.24, für voraussichtlich drei Jahre gesperrt werden.

Die von der Sperrung betroffenen Linien 7, 107, 507, 530, 561 und 571 werden ab der Haltestelle „Wernstorferstraße“ bzw. „Innere Stelze“ über den Felix-Meindl-Weg umgeleitet. Die Haltestelle „Kreiskrankenhaus“ kann leider nicht angefahren werden, es ist jedoch eine Ersatzhaltestelle im Felix-Meindl-Weg eingerichtet.

Ab Montag, 25.09.2023, beginnt der dritte Bauabschnitt der Verlegung der Fernwärme-Hauptleitung in der Breslauer Straße. Die Arbeiten erfolgen zwischen der Kattowitzer und der Reichenberger Straße. Dazu ist für diesen Abschnitt eine Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung erfolgt über die Marienburger und Reichenberger Straße. Anwohner können den Abschnitt zwischen Kattowitzer und Reichenberger Straße jeweils bis zur Baustelle passieren. Fußläufig ist jedes Anwesen erreichbar.

Von den Baumaßnahmen sind auch diverse Buslinien betroffen. Die Haltestellen Karlsbader Straße und Kattowitzer Straße können während der Bauarbeiten nicht angefahren werden. Für sie gibt es jeweils eine Ersatzhaltestelle in beide Richtungen.

Die von der Umleitung betroffenen Linien X3, 7, 106, 501, 506, 520, 521, 522, 530, 553, 565, 568 fahren daher ab Montag, 25.09.2023, ab der Haltestelle Zobtenweg über die Reichenberger Straße – Ersatzhaltestelle auf Höhe Hausnummer 9 – Marienburger Straße – Ersatzhaltestelle auf Höhe Hausnummer 17 – weiter bis Realschule und dann unverändert weiter und zurück.

Von Freitag, 15. September, bis Sonntag, 17. September, findet das Spektakel Landshut in der Innenstadt statt. Aufgrund dessen wird die Altstadt für den Auto- und Busverkehr gesperrt.

Die Schüler- und Berufslinien fahren ab Freitag, 15.09., 10 Uhr in beiden Richtungen die Umleitung über Postplatz und Am Alten Viehmarkt.  Die Haltestellen „Altstadt“, „Neustadt“, „Regierungsplatz“ sowie „Maximilianstraße“ können im angegebenen Zeitraum nicht angefahren werden.

Die betroffenen Buslinien fahren von Freitag, 15. September, ab 10 Uhr, bis Sonntag, 17. September, ca. 20.30 Uhr, wie folgt:

Linie 2:  Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Josef-Deimer-Tunnel – Ländtorplatz – Klinikum – Hauptbahnhof, dann unverändert bis Ergolding/Rathaus und zurück;

Linie 3:  Auloh – Messepark – Niedermayerstraße – Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Bismarckplatz – Hauptbahnhof, dann unverändert bis Wolfgangsiedlung und zurück;

Linie 5 am Freitag/Samstag: Moniberg – Niedermayerstraße – Isargestade – Postplatz und zurück über Am Alten Viehmarkt – Niedermayerstraße bis Alte Kaserne/Schweinbach;

Linie 5 am Sonntag: Moniberg – Niedermayerstraße – Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Bismarckplatz – Hauptbahnhof und zurück über Zweibrückenstraße – Postplatz – Am Alten Viehmarkt bis Moniberg;

Linie 6: Auwaldsiedlung – Niedermayerstraße – Postplatz – Bismarckplatz – Seligenthaler Straße – Hauptbahnhof, dann unverändert bis Eugenbach und zurück;

Linie 7/7A: Mitterwöhr – Isargestade – Postplatz – Niedermayerstraße – Hagrain (Linie 7A bis Berggrub) – Hofberg – Englberg – Innere Stelze – Kupfereck – Grätzberg – Obere Altstadt und zurück;

Linie 9 Richtung Altstadt: Gündlkoferau bis Zweibrückenstraße – Isargestade – Am Alten Viehmarkt bis Postplatz;

Linie 9 Richtung Gündlkoferau: Postplatz – Zweibrückenstraße – Hauptbahnhof und dann unverändert weiter bis Gündlkoferau;

Linie 12 und 14: fahren nur bis bzw. ab Postplatz;

Linie 102: Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Josef-Deimer-Tunnel  – Ländtorplatz – Hauptbahnhof – Industriestraße – Ergolding/Rathaus und zurück bis Josef-Deimer-Tunnel unverändert, dann über Podewilsstraße – Isargestade zum Postplatz;

Linie 103: Auloh – Messepark – Niedermayerstraße – Postplatz – Hauptbahnhof – Wolfgangsiedlung und zurück;

Linie 105: Hauptbahnhof – Seligenthaler Straße – Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Hauptfriedhof – Marschallstraße – Moniberg und zurück bis zum Hauptfriedhof unverändert, dann über Am Alten Viehmarkt – Postplatz bis Hauptbahnhof;

Linie 106 Richtung Auwaldsiedlung: Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Schützenstraße, dann unverändert bis Auwaldsiedlung;

Linie 106 Richtung Altstadt: Auwaldsiedlung bis Stadtwerke unverändert, dann über Isargestade zum Postplatz (die Haltestelle Am Alten Viehmarkt entfällt);

Linie 107: Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Josef-Deimer-Tunnel – Grieserwiese – Wernstorferstraße  – Kalcherstraße – Hagrain – Niedermayerstraße – Isargestade – Postplatz;

Linie 108: Postplatz – Zweibrückenstraße – Seligenthaler Straße – Hauptbahnhof – Altdorfer Straße – Flurstraße – Wadenspanner – Eugenbach und zurück bis Zweibrückenstraße unverändert, dann über Isargestade zum Postplatz;

Linie 109 Richtung Am Alten Viehmarkt: unverändert;

Linie 109 Richtung Gündlkofen/Kirche: Am Alten Viehmarkt – Podewillsstraße – Isargestade – Zweibrückenstraße, dann unverändert bis Gündlkoferau;

Die Haltestelle Burgparkplatz/Parkplatz Hofgarten wird seit 1. März 2023 wieder von der Linie 7 angefahren. Fahrgäste werden gebeten, sich vorab beim Fahrpersonal zu melden, wenn sie dort aussteigen möchten.