Baumaßnahmen Regierungsstraße

Busumleitung bis 02.09.2020, 9 Uhr

Allgemein, Busumleitung vom 21. julio 2020

Von Montag, 27.07.2020, bis 02.09.2020, 9 Uhr, ist die Regierungsstraße in beiden Richtungen wegen Leitungsbauarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Haltestellen „Neustadt“, „Regierungsplatz“ sowie „Maximilianstraße“ können auf Grund der Umleitung nicht angefahren werden.

Die von der Umleitung betroffenen Linien fahren in den gesamten Sommerferien folgendermaßen:

Stadtlinien:

Linie 2: Altstadt – Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Josef-Deimer-Tunnel – Ländtorplatz, dann unverändert bis Ergolding/Rathaus und zurück;

Linie 3:  Auloh – Messepark – Niedermayerstraße – Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Zweibrückenstraße – Bismarckplatz – Hauptbahnhof, dann unverändert bis Wolfgangsiedlung und zurück;

Linie 5: (nur Sonntag) Hauptbahnhof – Bismarckplatz – Altstadt – Postplatz –  Am Alten Viehmarkt – Amtsgericht dann weiter unverändert bis Moniberg und zurück;

Linie 6:  Auwaldsiedlung – Niedermayerstraße – Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Zweibrückenstraße – Bismarckplatz – Hauptbahnhof, dann unverändert bis Eugenbach und zurück;

Linie 7/7A: Mitterwöhr – Isargestade – Altstadt – Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Amtsgericht – Hagrain – Hofberg (7A: bis Berggrub) – Innere Stelze – Kupfereck bis Obere Altstadt (Endstation) und zurück bis Hauptfriedhof unverändert, weiter über Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Altstadt und unverändert bis Campingplatz;

Linie 14:  Wolfsteinerau bis Hauptfriedhof unverändert, dann weiter über Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Altstadt und zurück;

Die Linien 1, 4, 8, 9, 10, 11, 12 sowie die Expresslinien X2 – X10 sind von der Sperrung nicht betroffen.

Abendlinien:

Linie 102:  Altstadt – Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Josef-Deimer-Tunnel – Ländtorplatz und weiter unverändert über Hauptbahnhof bis Ergolding/Rathaus und zurück;

Linie 103:  Auloh bis Hauptfriedhof unverändert, dann über Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Altstadt – Bismarckplatz und unverändert weiter über Hauptbahnhof bis Wolfgangssiedlung und zurück;

Linie 105:  Moniberg bis Hauptfriedhof unverändert, dann über Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Altstadt – Bismarckplatz und unverändert weiter bis Hauptbahnhof und zurück;

Linie 107:   Altstadt – Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Josef-Deimer-Tunnel und unverändert weiter über Hofberg bis Hauptfriedhof, dann über Am Alten Viehmarkt – Postplatz bis Altstadt;

Linie 109:   Hinfahrt: Gündlkofen/Kirche – Hauptbahnhof bis Am Alten Viehmarkt unverändert; Rückfahrt: Am Alten Viehmarkt – Isargestade – Zweibrückenstraße und unverändert weiter über Hauptbahnhof bis Gündlkofen/Kirche  (Maximilianstraße – Altstadt entfällt!)

Die Linien 101, 104, 106, 108 und 110 sind von der Umleitung nicht betroffen.

Auf den Umleitungsstrecken werden alle regulären Haltestellen des städtischen Liniennetzes bedient.

Busumleitung Stadtbus: Ersatzhaltestellenschilder vor einer Baustelle