Sanierung Kupfereck

Umleitungen von Buslinien

Desvío de autobús desde 31. marzo 2022

Ab Montag, 04.04.2022, beginnt die Bauphase 2 der Sanierung des Kupferecks (B 11/B 15) durch das Staatliche Bauamt Landshut. Aus diesem Grund ist ab Sonntag, 03.04.2022 bis Mitte Juni die B 11 zwischen Kupfereck und Tiefenbach vollständig gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.
Die B 11 erhält unter anderem einen neuen Straßenaufbau, zudem werden die Geh- und Radwege in diesem Bereich erneuert. Hierfür muss die Verkehrsführung angepasst werden.

Es gelten für die Stadtbuslinien die folgende Umleitungen:

Línea 7: Obere Altstadt – Grätzberg – Wittstraße – Grieserwiese – Neue Bergstraße – Innere Stelze und weiter unverändert über Hofberg – Altstadt bis Mitterwöhr. Rückfahrt unverändert. Die Haltestelle „Grätzberg“ kann in Richtung Hofberg/Mitterwöhr nicht bedient werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle auf Höhe der ehemaligen JVA eingerichtet.
Linien X10, 10, 110, 526 und 573: Metzental bis Haltestelle Goldinger Straße unverändert, dann weiter über Äußere Münchener Straße – Innere Münchener Straße – Grätzberg zum Ländtorplatz (Linie 526 weiter über Josef-Deimer-Tunnel bis Am Lurzenhof). Rückfahrt bis Grieserwiese unverändert, weiter über Äußere Münchener Straße zur Haltestelle „Goldinger Straße“ und weiter unverändert bis Metzental. Für die Haltestelle „Goldinger Straße“ (stadteinwärts) wird in der Äußeren Münchner Straße (bei Hausnummer 79a) eine Ersatzhaltestelle aufgestellt. Die Haltestelle „Grieserwiese“ kann von den genannten Linien in Richtung Ländtorplatz nicht bedient werden.

Umleitungsverlauf Buslinien Sanierung Kupfereck
Umleitungsverlauf Buslinien Sanierung Kupfereck

Umleitungsverlauf Buslinien Kupfereck Bauphase 2

Nota sobre la publicación de imágenes:

Las fotos de prensa de Stadtwerke Landshut solo pueden usarse con fines editoriales. A menos que se indique lo contrario, todos los derechos de autor, uso y explotación pertenecen a Stadtwerke Landshut. La reproducción y publicación de fotos de prensa de Stadtwerke Landshut solo está permitida si la fuente se indica de la siguiente manera: "© Stadtwerke Landshut / Name Photographer (si se especifica por separado)". En este caso, el uso es gratuito. Por el presente no se otorga la autorización para usar con fines publicitarios u otros fines comerciales, en particular para la distribución comercial a terceros. La edición requiere la aprobación de Stadtwerke Landshut. Cuando publique en medios impresos, envíenos una copia del comprobante; en caso de uso en medios electrónicos, envíenos una copia digital. Cuando se usa en películas, solicitamos una breve notificación con indicación de la película.