Wieder Fahrscheinverkauf im Bus

ab 15. Juni 2020 im gesamten LAVV-Gebiet

Général de 9. juin 2020

Ab Montag, 15.6., verkaufen unsere BusfahrerINNEN wieder Tickets im Bus. Zum Schutz der BusfahrerINNEN statten wir derzeit die Fahrerplätze unserer rund 60 Busse mit einem Spuckschutz aus. Die Fahrscheinkontrollen im Bus werden ebenfalls wieder aufgenommen.

Damit erfolgt der Einstieg wieder über die vordere Einstiegstür und wir bitten alle Fahrgäste, ihre Fahrscheine unaufgefordert vorzuzeigen bzw. einen zu kaufen. Bitte halten Sie das Geld möglichst abgezählt bereit. Weiterhin gilt die Pflicht, einen Mund-Nase-Schutz im Bus und an der Haltestelle zu tragen. Auch bitten wir darum, generell die Hygieneregeln zu beachten, insbesondere die Husten- und Nießetikette.

Mit dem Fahrkartenverkauf im Bus herrscht im Linienbetrieb der Stadtwerke Landshut (LAVV-Tarifzonen 100/199) weitestgehend wieder Normalbetrieb. Lediglich die Fahrten in den Nachtstunden am Wochenende finden noch nicht statt. Dies gilt noch, solange die Ausgangsbeschränkungen weiter fortbestehen und die Gastronomie und Clubs nicht bis in die Nachtstunden aufmachen dürfen.

Der Fahrkartenverkauf wird im gesamten LAVV-Bedienungsgebiet wieder aufgenommen (www.lavv.info). In die Entscheidung waren nicht nur das Gesundheitsamt und die Gewerbeaufsicht eingebunden. Alle Verkehrsunternehmer im LAVV hatten sich mit der Regierung von Niederbayern und dem Landesverband der Bayerischen Omnibusunternehmer abgestimmt und gemeinsam ein Konzept erarbeitet.

Trennscheibe zum Schutz des Fahrpersonals

Trennscheibe zum Schutz des Fahrpersonals

Note sur la publication d'images:

Les photos de presse de Stadtwerke Landshut ne peuvent être utilisées qu'à des fins éditoriales. Sauf indication contraire, tous les droits d'auteur, d'utilisation et d'exploitation appartiennent à Stadtwerke Landshut. La reproduction et la publication de photos de presse de Stadtwerke Landshut n’est autorisée que si la source est mentionnée comme suit: "© Stadtwerke Landshut / Nom Photographe (si spécifié séparément)". Dans ce cas, l'utilisation est gratuite. L'autorisation d'utilisation à des fins publicitaires ou commerciales, notamment pour la distribution commerciale à des tiers, n'est pas accordée. Le montage nécessite l'approbation de Stadtwerke Landshut. Lors de la publication sur support imprimé, veuillez nous envoyer une copie du voucher; en cas d'utilisation sur un support électronique, veuillez nous en envoyer une copie numérique. Lors de l'utilisation dans des films, nous demandons une courte notification avec indication du film.

" »