Stadtbad öffnet ab Mittwoch um 7.30 Uhr

Sportbecken und Mehrzweckbecken

Communiqué de presse de 13. juillet 2020

Die Stadtwerke Landshut erweitern die Öffnungszeiten für das Stadtbad. Ab Mittwoch, 15.07.2020, können Badegäste schon ab 7:30 Uhr statt wie bisher ab 9 Uhr in die Schwimmschule. Ab 7:30 Uhr können Schwimmer im Sportbecken und im Mehrzweckbecken ihre Bahnen ziehen, ab 9 Uhr ist dann die gesamte Beckenlandschaft einschließlich Herrenbecken, Kinderbecken und Plansch-Insel geöffnet.

Aufgrund der Auflagen der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und des Rahmenkonzepts für Sport bzw. Kureinrichtungen, Thermen und Bäder der Bayerischen Staatsregierung wurden die Öffnungszeiten für die Freibad-Saison zunächst von 9 bis 20 Uhr festgelegt, da die Umsetzung der Maßnahmen erhöhten Personaleinsatz erforderte. Inzwischen wurde das Stadtbad-Team für den Rest der Saison personell verstärkt, sodass nun eine Verlängerung der Öffnungszeiten für zwei Becken erfolgen kann.

Das Abstandsgebot gilt auch in den einzelnen Schwimmbecken. Daher gibt es eine Personenzahlbegrenzung: Im Sportbecken dürfen maximal 136 Personen gleichzeitig sein, im warmtemperierten Mehrzweckbecken 24 Personen. Insgesamt können dann 160 Personen zwischen 7:30 Uhr und 9 Uhr gleichzeitig schwimmen. Ab neun Uhr sind auch Herrenbecken (für maximal 51 Personen), Kinderbecken (für maximal 77 Personen), sowie die Planschinsel (maximal sechs Personen) geöffnet. Die Zählung übernimmt im Sportbecken ein digitaler Zähler. Bei den anderen Becken wird an höher frequentierten Tagen mittels Armbändchen-Ausgabe gezählt. Aus diesen Gründen gibt es auch nur die ausgeschilderten Zugänge zu den Becken. Insgesamt dürfen sich 1.000 Personen gleichzeitig auf dem Freibad-Gelände aufhalten.

Ein Freibad-Besuch erfolgt bei den Stadtwerken ohne Online-Reservierungspflicht, da ein digitales Zählsystem am Eingang und Ausgang die Anzahl der Besucher erfasst. Lediglich das ausgefüllte Kontaktdatenformular muss an der Kasse abgegeben werden. Wie viele Besucher aktuell im Bad sind, ist über die Anzeige auf der Startseite abrufbar als auch am Eingang über einen Monitor ersichtlich. Weitere Informationen zum Freibad-Besuch sowie zu den Eintrittspreisen sind unter „Freibad“ publié.

Sprungturm und Schwimmerbecken des Freibads Landshut
Sportbecken im Freibad

Das Sportbecken (Bild) sowie das Mehrzweckbecken stehen im Freibad ab Mittwoch, 15.07.2020, schon ab 7:30 Uhr für die Schwimmer bereit.

Note sur la publication d'images:

Les photos de presse de Stadtwerke Landshut ne peuvent être utilisées qu'à des fins éditoriales. Sauf indication contraire, tous les droits d'auteur, d'utilisation et d'exploitation appartiennent à Stadtwerke Landshut. La reproduction et la publication de photos de presse de Stadtwerke Landshut n’est autorisée que si la source est mentionnée comme suit: "© Stadtwerke Landshut / Nom Photographe (si spécifié séparément)". Dans ce cas, l'utilisation est gratuite. L'autorisation d'utilisation à des fins publicitaires ou commerciales, notamment pour la distribution commerciale à des tiers, n'est pas accordée. Le montage nécessite l'approbation de Stadtwerke Landshut. Lors de la publication sur support imprimé, veuillez nous envoyer une copie du voucher; en cas d'utilisation sur un support électronique, veuillez nous en envoyer une copie numérique. Lors de l'utilisation dans des films, nous demandons une courte notification avec indication du film.

" »