Freibad Landshut

piscine extérieure

Fun et détente à l'école de natation

Liebe Badegäste,

auch in diesem Jahr werden wir leider noch keine „normale“ Freibad-Saison erleben. Die Vorgaben sind ähnlich wie letztes Jahr, geregelt in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und Rahmenhygienekonzepten Sport bzw. Kureinrichtungen, Thermen und Bäder. Alle weiteren Infos lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen einen vergnüglichen Besuch im Stadtbad.

Ihre Stadtwerke Landshut

Informationen zur Freibad-Saison 2021 in Zusammenhang mit Corona

Bitte an alle Besucher

Aufgrund der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und den Vorgaben aus dem Rahmenhygienekonzept Sport bzw. Kureinrichtungen, Thermen und Bäder müssten die Stadtwerke Landshut zahlreiche Vorkehrungen treffen.

Die Stadtwerke bitten alle Stadtbad-Besucher um Verständnis und vor allem darum, sich an die Vorgaben zu halten.

Allgemeines

  • Es gelten für alle Badegäste verpflichtende Verhaltens- und Hygieneregeln. Die wichtigsten sind: Abstand von 1,5 Metern halten (möglichst auch in den Becken), regelmäßig an den bereitgestellten Desinfektionsspendern Hände desinfizieren und in jedem Fall den Anweisungen des Aufsichtspersonals Folge leisten. Eltern werden gebeten, ihre Kinder über die Regeln aufzuklären und darauf zu achten, dass diese eingehalten werden.
  • Gemäß den Vorgaben machen die Stadtwerke darauf aufmerksam, dass Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt mit COVID-19 Fällen hatten oder Personen, die aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z. B. Rückkehr aus einem Risikogebiet) unterliegen, Personen, die sich gesundheitlich angeschlagen fühlen, oder an COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, Atemwegserkrankungen jeglicher Schwere) nicht ins Stadtbad dürfen.
  • Für Badegäste ab 15 Jahren besteht eine FFP2-Maskenpflicht, für Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 15. Geburtstag reicht eine Mund-Nasen-Bedeckung. Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. Die Maskenpflicht gilt vor und nach dem Eingangs- und Ausgangsbereich sowie in allen geschlossenen Bereichen (z. B. in der Gastronomie, bei den Umkleidespinden oder in den WCs). Beim Sonnenbaden auf der Liegewiese und im Wasser ist keine Maske erforderlich.
  • Bitte prüfen Sie ggf. vor dem Besuch des Stadtbads vor allem bei sehr schönem Wetter auf www.stadtwerke-landshut.de, wie hoch die Auslastung im Stadtbad ist. Ein Eintritt kann bei zu hohem Besucheraufkommen nicht zu jeder Zeit garantiert werden. Die Besucherzahl ist vorerst auf 1.000 Personen gleichzeitig beschränkt.

Testnachweis und geimpfte bzw. genesene Personen (momentan nicht nötig)

  • Liegen die vom RKI (rki.de) festgestellten Inzidenzwerte für die Stadt Landshut zwischen 50 und 100, ist für den Besuch des Stadtbades ein negatives Testergebnis erforderlich (ein Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder ein PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Informationen zum Testzentrum Landshut sind unter https://www.schnelltest-landshut.de/ disponible.
  • Ein von Badegästen selbst durchgeführter Selbsttest zur Eigenanwendung ist kein Nachweis. Es gibt kein Testangebot vor dem Eingangsbereich des Stadtbades.
  • Geimpfte und Genesene benötigen keinen Testnachweis, jedoch einen Nachweis des vollständigen Impfschutzes (ab 14 Tage nach abschließender Impfung) oder im Falle einer überstandenen Covid-19-Infektion der Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als sechs Monate ist.
  • Das Stadtbadpersonal darf zu Überprüfung zusätzlich nach dem Personalausweis des jeweiligen Badegastes verlangen.

Kontaktdatenerfassung und Eintritt

  • Vor dem Eintritt muss ein Kontaktdatenformular ausgefüllt werden, das von den Stadtwerken bereitgestellt wird. Dieses Formular ist beim Kauf des Tickets bzw. beim Eintritt beim Kassenpersonal abzugeben. Die Stadtwerke empfehlen, das Formular bereits im Vorfeld  herunterzuladen, auszudrucken und zu Hause auszufüllen. So kann die Wartezeit im Eingangsbereich deutlich verkürzt werden.
  • Eine bargeldlose Bezahlung ist möglich. Der Kassenautomat steht nicht zur Verfügung.
  • Es dürfen sich maximal 1.000 Besucher gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten. So soll sichergestellt werden, dass die Abstandsregelungen eingehalten werden können. Der Mindestabstand von 1,5 Metern gilt auf dem gesamten Gelände einschließlich der Becken.
  • Für die Zählung der Besucher ist im Eingangs- und Ausgangsbereich ein digitales Zählsystem Sowohl über einen Bildschirm im Eingangsbereich als auch über die Homepage sollen Badegäste in Echtzeit über eine Anzeige sehen können wie hoch die Auslastung ist.
  • Saisonkarten-Inhabern können die Stadtwerke einen Eintritt nicht zu jeder Zeit garantieren.

Beckenbereiche und Liegewiese 

  • Nach derzeitigem Wissensstand können sich Viren (z. B. Grippe- oder Corona-Viren) nicht über das Chlorwasser übertragen. Dennoch gilt auch in den Becken gemäß der Auflagen das Abstandsgebot von 1,5 Metern zur nächsten Person. Deswegen gibt es für die Becken eine Personenzahlbegrenzung. Die Beckenbereiche sind nur über einen Ein- und Ausgang zugänglich. Beim Sportbecken ist ein weiteres digitales Zählsystem installiert. In den anderen Becken erfolgt die Zählung über die Aufsichtspersonen bzw. bei Bedarf über die Verteilung von Armbändern, die nach dem Schwimmen an der Ausgabestelle wieder zurückgegeben werden müssen.

So viele Personen dürfen maximal gleichzeitig im genannten Becken sein:

Sportbecken mit Sprunggrube: 136 Personen
Kinder- und Rutschenbecken: 86 Personen
Mehrzweckbecken: 24 Personen
Herrenbecken: 51 Personen
Plansch-Insel: 6 Personen

Bei starkem Betrieb kann es dazu kommen, dass der Zutritt in die Becken eine Zeitlang nicht gestattet werden kann bzw. dass das Becken zur jeden vollen Stunde für kurze Zeit von allen Personen verlassen werden muss. Damit sollen zu lange Warteschlangen und -zeiten vermieden werden. Den Anweisungen des Stadtbadpersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

  • la Beckenumgebungen stehen wegen der nötigen Zählung nicht als Liegefläche zum Verweilen zur Verfügung. Die Beckenumgebungen sollen nach dem Schwimmen wieder zügig verlassen werden. Die Wiesenflächen können unter Einhaltung des Abstandsgebots weiträumig zum Verweilen genutzt werden. Die Stadtwerke bitten alle Badegäste um gegenseitige Rücksichtnahme.

Umkleide und Sanitärbereiche

  • la Sammelumkleiden und -duschen im Umkleidebereich in der Nähe des Haupteingangs sind nur teilweise geöffnet. Die Einzelumkleiden im Umkleidebereich und die blauen Iglus auf dem Gelände dürfen jeweils von einer Person genutzt werden. Die Duschkabinen dürfen ebenfalls jeweils von einer Person genutzt werden. Die Spinde außerhalb der Umkleiden können zur Aufbewahrung genutzt werden. Die Stadtwerke empfehlen allen Badegästen, bereits umgezogen ins Freibad zu kommen und Wertsachen zu Hause zu lassen.
  • la Kaltduschen an den Becken sowie die WC-Anlagen können unter Wahrung der Hygieneregeln genutzt werden.
  • la Reinigungs- und Desinfektionsintervalle auf dem Gelände werden erhöht und entsprechen den Vorgaben der Hygieneanforderungen.

Freizeitangebot

Der Basketball- und Beachvolleyballplatz sowie der Seilzirkus können unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln genutzt werden. Der Spielplatz im Kleinkinderbereich ist geöffnet, Eltern müssen allerdings darauf achten, dass ihre Kinder die Abstände einhalten.

Gastronomie

Für alle Besucher, die einen kleinen oder großen Hunger verspüren, hält der Freibadkiosk unter Einhaltung der Hygieneregeln ein reichhaltiges Angebot bereit. Dort gelten dieselben Hygieneregeln wie andernorts in der Gastronomie. Der Wirt behält sich vor, den Kiosk bei regnerischem und/oder kühlem Wetter den Kiosk zu schließen bzw. das Angebot zu reduzieren.

Stand: 15.06.2021

les heures d'ouverture

Montag bis Freitag: 06:00 Uhr – 21:00 Uhr | Badeschluss: 20:30 Uhr
Bitte beachten: von 06:00 Uhr bis 08:00 Uhr werden nur Sport- und Mehrzweckbecken geöffnet.

Samstag, Sonn- und Feiertage: 08:00 Uhr – 21:00 Uhr | Badeschluss: 20:30 Uhr

Die Kasse schließt täglich um 20:00 Uhr.

En hiver (de mi-septembre à mi-mai), la piscine extérieure est fermée.

prix
piscine extérieure billet simple 10 billets billets de saison
adulte          4,50 €              40,00 €           87,50 €
Enfants / adolescents (6-18 ans)          3,00 €              27,00 €            52,50 €
Groupes spéciaux *          4,00 €              36,00 €            70,00 €
Bay. Ehrenamtskarte          3,00 €
famille         10,00 €
Familles avec carte de fidélité          8,00 €
Tarif du soir (à partir de 17h)          3,00 €              27,00 €

Enfants de moins de six ans accompagnés d'un adulte: entrée gratuite!

Hinweis: Saisonkarten-Inhabern kann ein Eintritt aufgrund der Besucherbeschränkung nicht zu jeder Zeit garantiert werden. Der Verkauf einer Saisonkarte erfolgt nur mit einer Bestätigung der Kenntnisnahme.

Stromkunden der Stadtwerke erhalten mit der Kundenkarte pro Haushalt 2021 einen Rabatt von 17,50 € auf eine Freibad-Saisonkarte (Erwachsene). Der Stromkunden-Rabatt gilt nicht auf bereits ermäßigte Karten.

Pour les étudiants de moins de 18 ans, un abonnement de saison réduit de 20,00 € peut être utilisé pendant les vacances d'été avec le pass vacances de la ville de Landshut (www.ferienprogramm-landshut.de). Le billet de saison de vacances d'été pour les étudiants jusqu'à 18 ans n'est pas transférable.

plus d'offres prix
cabines Durée. comprenant 2 clés:
Type de cabine A par saison 87,50 €
Type de cabine B par saison 92,00 €
Type de cabine C par saison 96,50 €
Type de cabine D par saison 101,00 €
autres
douches chaudes publiques 1,00 €
sèche-cheveux gratuit
Supprimer v. impuretés 20,00 €
Clé, perte ou supplémentaire 30,00 €
frais d'entrée majorés 50,00 €

* Zu Sondergruppen zählen Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillig Wehrdienstleistende, Schüler ab 18 Jahren, Studenten, Erwerbslose und Sozialhilfeberechtigte, Schwerbehinderte Menschen im Sinne des SGB IX (mit Merkzeichen B Begleitperson frei).

Sécurité des enfants

Chers parents,
La sécurité de nos baigneurs est très importante pour nous. C'est pourquoi, au Stadtbad Landshut, avec nos spécialistes, nous assurons une surveillance qualifiée du bain.
Néanmoins, nous souhaitons attirer votre attention sur le fait que vous, en tant que parent ou accompagnateur responsable de Votre enfant ou vos enfants et Accompagnant enfant / un surveillance ont. Les enfants ont toujours besoin d'un surveillant approprié dans et autour de l'eau. Les enfants agissent spontanément et ne peuvent pas évaluer correctement leurs actions. Les parents ont besoin d'eau chaque seconde et sont également responsables à 100% en vertu de la loi, même dans les piscines où il y a du personnel de supervision.

Notre conseil: donnez toujours à vos enfants, qui ne savent pas ou ne peuvent pas nager en toute sécurité aides à la natation (par exemple, les ailes d'eau) dès que vous entrez dans la salle de bain. Mais ici aussi, cette mesure vous libère pas du devoir de surveillance.
Les aides à la nage aident, mais n'offrent pas une protection complète contre la noyade. S'il vous plaît noter l'application et les instructions d'utilisation du fabricant.
Merci de votre contribution à la sécurité de vos enfants et des enfants qui les accompagnent dans le bain de la ville!

Mutter mit Baby beim Kinderschwimmen im Landshuter Stadtbad

Info Stadtbad

Derzeit ist die maximale Besucherzahl im Freibad auf 1.000 Personen begrenzt. Hier können Sie sehen, wie hoch die aktuelle Auslastung ist.

Status Freibad

Das Freibad ist derzeit geschlossen

Mädchen beim Schwimmen im Freibad Landshut

Avez-vous des questions?

contact

téléphone: 0871 1436 2232
E-mail: stadtbad@stadtwerke-landshut.de

L’école de natation située au cœur de Landshut offre aux jeunes et aux moins jeunes de nombreuses occasions de s’offrir une agréable pause de la vie quotidienne. Les nageurs peuvent faire leurs orbites dans l’un des deux piscines de 50 mètres tirer, braver un saut de plate-forme de plongée risque. Les enfants peuvent être avec les nôtres 80 mètres toboggan géant Amusez-vous ou amusez-vous dans la piscine pour enfants. Les plus petits peuvent s'ébattre dans le bassin pour enfants protégé par un auvent, le Planschinsel. Sur notre pelouse ensoleillée de 38 000 mètres carrés, de nombreux arbres donnent de nombreux endroits ombragés. En outre, nos terrasses de bronzage autour de la piscine de sport mettent de nombreuses chaises longues à la disposition des amateurs de soleil.

la cour de récréation mit Bodentrampolin, Seilkletterturm, Barfußpfad und einer Nest- und Bankschaukel sowie einem Kletter- und Baumspielhaus, mit Wippen, einer Trockenrutsche und unserem Nasssandspielplatz mit Handpumpe laden zum Abenteuer ein. Vier terrains de volley et un terrain de basket compléter l'offre.

Avec le mobile piscine ascenseur Nous offrons aux personnes handicapées, qui sont assises dans un fauteuil roulant, un plaisir de la baignade sans obstacles.

Contrairement au Baggersee ou au Gretlmühle, nous garantissons dans nos cinq piscines 3 100 mètres carrés de surface d’eau optimale et une qualité de l’eau sans germes grâce à des stations d’épuration ultramodernes. L'équipe de Stadtbad s'occupe également des besoins des baigneurs.

La chaleur nécessaire au contrôle de la température de la piscine (température de l’eau de 26 à 28 ° C), au chauffage des locaux et à l’eau de process est produite de manière respectueuse de l’environnement dans notre centrale de production combinée de chaleur et de gaz naturel grâce à une combinaison efficace de chaleur et d’électricité.

Sprungturm und Schwimmerbecken des Freibads Landshut

Notre paysage de la piscine dans la piscine extérieure

  • Piscine sportive avec tour de plongée de 10 mètres - 50 mètres et 8 voies
  • Piscine pour nageur (piscine pour hommes) - 50 mètres et 4 voies
  • Piscine multifonctionnelle avec jets de massage et douche cascade - 25 mètres
  • Bassin pour enfants avec des champignons d'eau et des toboggans pour tout-petits
  • Rutschenbecken mit 80-Meter-Riesenrutsche steht für die Dauer der Aufrechterhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen leider nicht zur Verfügung
  • Planschinsel avec jeux d'eau et voiles de soleil

Gastronomie dans la piscine extérieure

Au kiosque avec un café en plein air à côté de la piscine pour enfants, vous trouverez des gâteaux, des cafés spéciaux et des cocktails fruités ainsi que de nombreuses collations, ainsi que des salades, des pâtes et des pizzas pour ceux qui ont faim.

La gastronomie dans la piscine extérieure est ouverte tous les jours de 9h00 à la fin du bain.

Gastronomie im Freibad Landshut