Treibgut-Bergung an Heilig-Geist-Brücke

Busumleitungen am Dienstag

Busumleitung vom 14. Sierpień 2020

Wegen der Treibgut-Bergung an der Heilig-Geist-Brücke ist ein Kran erforderlich. Für die Arbeiten, die am Dienstag, 18. August 2020, ab 4 Uhr morgens erfolgen, muss die Heilig-Geist-Brücke bis circa 16 Uhr für den kompletten Verkehr gesperrt werden. Von der Sperrung betroffen sind auch einige Buslinien:

Linie 3 verkehrt über die Haltestellen Isargestade – Podewillstraße – Justizbehörden und zurück;

Linie 5 unverändert;

Linie 6 verkehrt über Isargestade – Podewillstraße – Justizbehörden und zurück;

Linie 7 Richtung Altstadt/Hofberg  verkehrt ab der Haltestelle Realschule über Stadtwerke (Ersatzhaltestelle) – Am Alten Viehmarkt – Postplatz bis Altstadt und dann unverändert weiter;

Linie 7 Richtung Campingplatz  verkehrt ab der Haltestelle Altstadt über Postplatz – Am Alten Viehmarkt bis Stadtwerke und dann weiter bis Campingplatz;

Linie 9 Richtung Altstadt verkehrt ab der Haltestelle Zweibrückenstraße über Isargestade – Am Alten Viehmarkt – Postplatz bis Altstadt und zurück;

Linie 11 Richtung Piflaser Weg  verkehrt ab der Haltestelle Zweibrückenstraße über Isargestade bis Regensburger Straße und dann weiter bis Piflaser Weg;

Linie 11 Richtung Hauptbahnhof/Landshut Park verkehrt ab der Haltestelle Regensburger Straße über Stadtwerke – Isargestade bis Zweibrückenstraße und dann unverändert weiter;

Linie 12 Richtung Altstadt – verkehrt ab der Haltestelle Zweibrückenstraße über Isargestade – Am Alten Viehmarkt – Postplatz bis Altstadt und zurück;

Linie 14 unverändert

Ersatzhaltestellen werden an folgenden Orten eingerichtet: Stadtwerke und Ussar Villa

Treibgut an der Heilig-Geist-Brück
Umleitungsplan Treibgut-Bergung Heilig-Geist-Bruecke

Umleitungsplan wegen Sperrung Heilig-Geist-Brücke zur Bergung des Treibguts

Hinweis zur Veröffentlichung von Bildmaterial:

Pressebilder der Stadtwerke Landshut dürfen ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Sofern nichts anderes angegeben, liegen sämtliche Urheber-, Nutzungs- und Verwertungsrechte bei den Stadtwerken Landshut. Die Vervielfältigung und die Veröffentlichung der Pressebilder der Stadtwerke Landshut ist nur mit Angabe der Quelle wie folgt „© Stadtwerke Landshut/ Name Fotograf (sofern gesondert angegeben)“ gestattet. In diesem Fall ist die Verwendung honorarfrei möglich. Die Befugnis zur Verwendung zu werblichen oder sonstigen kommerziellen Zwecken, insbesondere zur kommerziellen Weitergabe an Dritte, wird hiermit nicht eingeräumt. Bearbeitungen bedürfen in jedem Fall der Zustimmung der Stadtwerke Landshut. Bei der Veröffentlichung in Printmedien bitten wir um Übersendung eines Belegexemplars, im Falle einer Verwendung in elektronischen Medien übersenden Sie uns bitte eine digitale Kopie. Bei Verwendung in Filmen bitten wir um eine kurze Benachrichtigung mit Angabe des Filmes.