Wieder Fahrscheinverkauf im Bus

ab 15. Juni 2020 im gesamten LAVV-Gebiet

Ogólne z 9. Czerwiec 2020

Ab Montag, 15.6., verkaufen unsere BusfahrerINNEN wieder Tickets im Bus. Zum Schutz der BusfahrerINNEN statten wir derzeit die Fahrerplätze unserer rund 60 Busse mit einem Spuckschutz aus. Die Fahrscheinkontrollen im Bus werden ebenfalls wieder aufgenommen.

Damit erfolgt der Einstieg wieder über die vordere Einstiegstür und wir bitten alle Fahrgäste, ihre Fahrscheine unaufgefordert vorzuzeigen bzw. einen zu kaufen. Bitte halten Sie das Geld möglichst abgezählt bereit. Weiterhin gilt die Pflicht, einen Mund-Nase-Schutz im Bus und an der Haltestelle zu tragen. Auch bitten wir darum, generell die Hygieneregeln zu beachten, insbesondere die Husten- und Nießetikette.

Mit dem Fahrkartenverkauf im Bus herrscht im Linienbetrieb der Stadtwerke Landshut (LAVV-Tarifzonen 100/199) weitestgehend wieder Normalbetrieb. Lediglich die Fahrten in den Nachtstunden am Wochenende finden noch nicht statt. Dies gilt noch, solange die Ausgangsbeschränkungen weiter fortbestehen und die Gastronomie und Clubs nicht bis in die Nachtstunden aufmachen dürfen.

Der Fahrkartenverkauf wird im gesamten LAVV-Bedienungsgebiet wieder aufgenommen (www.lavv.info). In die Entscheidung waren nicht nur das Gesundheitsamt und die Gewerbeaufsicht eingebunden. Alle Verkehrsunternehmer im LAVV hatten sich mit der Regierung von Niederbayern und dem Landesverband der Bayerischen Omnibusunternehmer abgestimmt und gemeinsam ein Konzept erarbeitet.

Trennscheibe zum Schutz des Fahrpersonals

Trennscheibe zum Schutz des Fahrpersonals

Uwaga na temat publikowania zdjęć:

Zdjęcia prasowe Stadtwerke Landshut mogą być wykorzystywane wyłącznie do celów redakcyjnych. O ile nie zaznaczono inaczej, wszelkie prawa autorskie, prawa do użytkowania i eksploatacji należą do Stadtwerke Landshut. Powielanie i publikowanie zdjęć prasowych Stadtwerke Landshut jest dozwolone tylko wtedy, gdy źródło jest podane w następujący sposób: „© Stadtwerke Landshut / Nazwisko fotografa (jeśli podano osobno)”. W takim przypadku korzystanie jest bezpłatne. Niniejszym nie udziela się zezwolenia na wykorzystanie do celów reklamowych lub innych celów komercyjnych, w szczególności do komercyjnego rozpowszechniania wśród osób trzecich. Edycja wymaga zgody Stadtwerke Landshut. W przypadku publikacji w mediach drukowanych prosimy o przesłanie nam kopii kuponu; w przypadku wykorzystania w mediach elektronicznych prosimy o przesłanie nam kopii cyfrowej. Podczas korzystania z filmów prosimy o krótkie powiadomienie ze wskazaniem filmu.