Liniennetzplan Abendlinie

Abendlinien fahren wieder seit 25. Mai

Am Wochenende vorerst noch kein Nachtbetrieb

Veröffentlicht am 18. május 2020

Seit Montag, 25. Mai 2020, fahren die Abendlinien wieder. An den Wochenenden gibt es allerdings eine Einschränkung: Da die Gastronomiebetriebe nur bis 22 Uhr öffnen dürfen, gelten am Freitag und Samstag ebenfalls die Fahrpläne wie Montag bis Donnerstag. Die Fahrpläne an Sonn- und Feiertagen gelten unverändert. Seit vergangenem Wochenende fahren schon die sonn- und feiertags wieder regulär. Was ist sonst noch zu beachten? Für das Fahren mit den Stadtbussen gilt die Maskenpflicht. Die vordere Einstiegstür bleibt noch bis auf Weiteres …

»Tovább

Sonn- und feiertags wieder Fahrbetrieb

Ab 17. Mai 2020 geht´s los

Veröffentlicht am 12. május 2020

Die Stadtbusse fahren ab 17. Mai 2020 sonn- und feiertags wieder regulär. Nach fünf Wochen Corona bedingter Pause wird dann wieder das gesamte Liniennetz der Stadtwerke in Landshut, Ergolding, Altdorf und Kumhausen an den Sonn- und Feiertagen gemäß Fahrplan bedient. Der Fahrbetrieb an Sonn- und Feiertagen war Anfang April wegen der staatlich verordneten Ausgangsbeschränkungen und der damit einhergehenden kaum vorhandenen Fahrgäste vorübergehend eingestellt worden. Für Personen, die in systemrelevanten Bereichen arbeiten und sonn- und feiertags gewöhnlich mit dem Bus von …

»Tovább

Kundenzentrum öffnet wieder

ab Montag, 11. Mai 2020

Veröffentlicht am 5. május 2020

Die Stadtwerke öffnen das Kundenzentrum in der Altstadt 74 wieder am Montag, 11. Mai 2020. Damit können die Kunden neben Telefon und E-Mail auch wieder im persönlichen Gespräch beraten werden, und zwar von montags bis freitags von 9 bis 18 sowie samstags von 9 bis 13 Uhr. Die Beratungsplätze in der Altstadt 74 wurden mit einer Schutzwand versehen. Entsprechende Schilder verweisen auf die Maskenpflicht und an das Gebot, Abstand zu halten. Außerdem gibt es für Kunden einen Spender zum Handdesinfizieren. …

»Tovább

Wann öffnet das Stadtbad wieder?

Vorbereitungen fürs Freibad laufen

Veröffentlicht am 24. április 2020

aktualisiert am 03.06.2020: Die Stadtwerke Landshut öffnen das Freibad frühestens am 15.06.2020 und starten eventuell mit einem Teilbetrieb. Bisweilen läuft unter Hochdruck die Umsetzung der Auflagen aus der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und dem Rahmenhygieneplan Sport, die beide erst am 29.05.2020 abends veröffentlicht wurden. Der Aufwand, die getroffenen Auflagen organisatorisch und technisch umzusetzen, ist hoch und kann nicht innerhalb weniger Werktage umgesetzt werden. Aufgrund der Abstandsgebote muss die Besucherzahl begrenzt werden. Voraussichtlich dürfen maximal 1.000 Personen gleichzeitig auf dem Gelände sein, allerdings muss …

»Tovább

Schulbusse fahren wieder

ab Montag, 27. April 2020

Veröffentlicht am 23. április 2020

Die Schülerlinien der Tarifzone 100 und 199 (Bedienungsgebiet der Stadtwerke Landshut) fahren ab Montag, 27.04.2020, wieder laut Fahrplan. Außer den Fahrten der Hochschullinie X33 verkehren dann wieder alle Schülerlinien zu den gewohnten Zeiten. Aufgrund der Maskenpflicht müssen alle Fahrgäste den Mund-Nasen-Bereich mit einer Maske, einem Tuch oder einem Schal bedecken. Was ist sonst noch zu beachten? Die vordere Einstiegstür bleibt zunächst noch bis auf Weiteres geschlossen. Der Einstieg in den Bus erfolgt über die hinteren Türen. Der Fahrerbereich ist auch …

»Tovább

Kaum Fahrgäste am Sonntag

Stadtbusverkehr am Sonn- und Feiertag ruht bis auf Weiteres

Veröffentlicht am 6. április 2020

264 Mal fahren die Stadtbusse auf 12 Linien sonn- oder feiertags (ohne der bereits eingestellten Abendlinien) durch Landshut, Altdorf, Ergolding und Kumhausen. Normalerweise wird das Angebot auch angemessen genutzt. In Zeiten der staatlich verordneten Ausgangsbeschränkung fahren im Schnitt jedoch nur zwei Fahrgäste pro Fahrt – keine Basis für eine ÖPNV-Grundversorgung. Deswegen fahren, solange die Ausgangsbeschränkung gilt, an Sonn- und Feiertagen bis auf Weiteres keine Stadtbusse mehr in der Tarifzone 100/199. Montag bis Samstag fahren die Stadtlinien regulär. Personen, die in …

»Tovább

Trafostation wird rückgebaut

Provisorium versorgt bald Dreifaltigkeitsplatz

Veröffentlicht am 26. március 2020

Die Stadtwerke bereiten derzeit auf dem Dreifaltigkeitsplatz im Zentrum Landshuts die Inbetriebnahme einer provisorischen Trafostation vor. Die bestehende Station muss im Zuge des Bauvorhabens „Moserbräu“ zurückgebaut werden. Denn an dieser Stelle wird in Zukunft die Zu- und Abfahrt einer mehrgeschossigen Tiefgarage sein, die zu dem umfangeichen Sanierungs- und Neubauvorhaben gehört. Die provisorische Trafostation kommt wieder weg, sobald der Komplex „Moserbräu“ fertig gestellt ist. Eine neue, feste Station wird dann in der neuen Tiefgarage integriert sein. Die derzeitige Trafostation steht dort …

»Tovább

Abendlinienbetrieb ruht vorerst

Stadt- und Expresslinien fahren Montag bis Samstag

Veröffentlicht am 17. március 2020

Das öffentliche Leben soll zum Schutz aller in Bayern möglichst weit heruntergefahren werden. Der Freistaat Bayern hat dazu eine Allgemeinverfügung erlassen. Darin wird der Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen, sondern der Freizeitgestaltung, bis 03.05.2020 untersagt. Davon sind etliche öffentliche Treffpunkte, wie Diskotheken, Theater, Kino usw. betroffen. Als Reaktion darauf stellen die Stadtwerke Landshut in der Tarifzone 100 des LAVVs den Abendlinienverkehr ab Mittwoch, 18.03.2020, vorübergehend ein. Der Abendlinienbetrieb ruht zunächst bis einschließlich 03.05.2020. Davon …

»Tovább

Servicestellen geschlossen

Kundenzentrum telefonisch und per Mail erreichbar

Veröffentlicht am 16. március 2020

Die Stadtwerke schließen bis auf Weiteres ihre Servicestellen. Betroffen sind das Kundenzentrum in der Altstadt 74 sowie der Infopunkt am Bahnhof. Auch die Stadtwerke-Zentrale an der Christoph-Dorner-Straße sowie alle anderen Betriebsstätten sind ab sofort nur noch für die Mitarbeiter und nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich. „Diese Maßnahmen ergreifen wir, weil das öffentliche Leben seitens der Staatsregierung heruntergefahren wird und wir unseren Beitrag leisten. Vor allem aber auch, weil wir ein systemkritischer Betrieb sind und wir die Versorgungssicherheit aller gewährleisten …

»Tovább

Kein Fahrscheinverkauf mehr in den Bussen

Zum Schutz von Fahrgästen und Fahrpersonal

Veröffentlicht am 13. március 2020

Zum besseren Schutz des Fahrpersonals und der Fahrgäste gegen Infektion mit dem Corona-Virus verzichten die Busunternehmer des Landshuter Verkehrsverbunds auf den Fahrkartenverkauf im Bus. Aufgrund der Situation gelten im Linienverkehr des Landshuter Verkehrsverbunds (LAVV) ab dem 17.03.2020 bis auf Weiteres folgende Regelungen: Der Fahrscheinverkauf im Bus wird ausgesetzt. An der Haltestelle wird die vorderste Tür nicht mehr geöffnet, das heißt, der Ein- und Ausstieg ist dort nicht mehr möglich. Die Fahrgäste werden gebeten, an der hinteren oder mittleren Tür ein- …

»Tovább
Következő »