Freibad Landshut

piscina in aer liber

Distracție și relaxare în școala de înot

Liebe Badegäste,

auch in diesem Jahr werden wir leider noch keine „normale“ Freibad-Saison erleben. Die Vorgaben sind ähnlich wie letztes Jahr, geregelt in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und Rahmenhygienekonzepten Sport bzw. Kureinrichtungen, Thermen und Bäder. Alle weiteren Infos lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen einen vergnüglichen Besuch im Stadtbad.

Ihre Stadtwerke Landshut

Informationen zur Freibad-Saison 2021 in Zusammenhang mit Corona

Bitte an alle Besucher

Aufgrund der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und den Vorgaben aus dem Rahmenhygienekonzept Sport bzw. Kureinrichtungen, Thermen und Bäder müssten die Stadtwerke Landshut zahlreiche Vorkehrungen treffen.

Die Stadtwerke bitten alle Stadtbad-Besucher um Verständnis und vor allem darum, sich an die Vorgaben zu halten.

Allgemeines

  • Es gelten für alle Badegäste verpflichtende Verhaltens- und Hygieneregeln. Die wichtigsten sind: Abstand von 1,5 Metern halten (möglichst auch in den Becken), regelmäßig an den bereitgestellten Desinfektionsspendern Hände desinfizieren und in jedem Fall den Anweisungen des Aufsichtspersonals Folge leisten. Eltern werden gebeten, ihre Kinder über die Regeln aufzuklären und darauf zu achten, dass diese eingehalten werden.
  • Gemäß den Vorgaben machen die Stadtwerke darauf aufmerksam, dass Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt mit COVID-19 Fällen hatten oder Personen, die aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z. B. Rückkehr aus einem Risikogebiet) unterliegen, Personen, die sich gesundheitlich angeschlagen fühlen, oder an COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, Atemwegserkrankungen jeglicher Schwere) nicht ins Stadtbad dürfen.
  • Für Badegäste ab 15 Jahren besteht eine FFP2-Maskenpflicht, für Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 15. Geburtstag reicht eine Mund-Nasen-Bedeckung. Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. Die Maskenpflicht gilt vor und nach dem Eingangs- und Ausgangsbereich sowie in allen geschlossenen Bereichen (z. B. in der Gastronomie, bei den Umkleidespinden oder in den WCs). Beim Sonnenbaden auf der Liegewiese und im Wasser ist keine Maske erforderlich.
  • Bitte prüfen Sie ggf. vor dem Besuch des Stadtbads vor allem bei sehr schönem Wetter auf www.stadtwerke-landshut.de, wie hoch die Auslastung im Stadtbad ist. Ein Eintritt kann bei zu hohem Besucheraufkommen nicht zu jeder Zeit garantiert werden. Die Besucherzahl ist vorerst auf 1.000 Personen gleichzeitig beschränkt.

Testnachweis und geimpfte bzw. genesene Personen (momentan nicht nötig)

  • Liegen die vom RKI (rki.de) festgestellten Inzidenzwerte für die Stadt Landshut zwischen 50 und 100, ist für den Besuch des Stadtbades ein negatives Testergebnis erforderlich (ein Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder ein PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Informationen zum Testzentrum Landshut sind unter https://www.schnelltest-landshut.de/ disponibile.
  • Ein von Badegästen selbst durchgeführter Selbsttest zur Eigenanwendung ist kein Nachweis. Es gibt kein Testangebot vor dem Eingangsbereich des Stadtbades.
  • Geimpfte und Genesene benötigen keinen Testnachweis, jedoch einen Nachweis des vollständigen Impfschutzes (ab 14 Tage nach abschließender Impfung) oder im Falle einer überstandenen Covid-19-Infektion der Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als sechs Monate ist.
  • Das Stadtbadpersonal darf zu Überprüfung zusätzlich nach dem Personalausweis des jeweiligen Badegastes verlangen.

Kontaktdatenerfassung und Eintritt

  • Vor dem Eintritt muss ein Kontaktdatenformular ausgefüllt werden, das von den Stadtwerken bereitgestellt wird. Dieses Formular ist beim Kauf des Tickets bzw. beim Eintritt beim Kassenpersonal abzugeben. Die Stadtwerke empfehlen, das Formular bereits im Vorfeld  herunterzuladen, auszudrucken und zu Hause auszufüllen. So kann die Wartezeit im Eingangsbereich deutlich verkürzt werden.
  • Eine bargeldlose Bezahlung ist möglich. Der Kassenautomat steht nicht zur Verfügung.
  • Es dürfen sich maximal 1.000 Besucher gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten. So soll sichergestellt werden, dass die Abstandsregelungen eingehalten werden können. Der Mindestabstand von 1,5 Metern gilt auf dem gesamten Gelände einschließlich der Becken.
  • Für die Zählung der Besucher ist im Eingangs- und Ausgangsbereich ein digitales Zählsystem Sowohl über einen Bildschirm im Eingangsbereich als auch über die Homepage sollen Badegäste in Echtzeit über eine Anzeige sehen können wie hoch die Auslastung ist.
  • Saisonkarten-Inhabern können die Stadtwerke einen Eintritt nicht zu jeder Zeit garantieren.

Beckenbereiche und Liegewiese 

  • Nach derzeitigem Wissensstand können sich Viren (z. B. Grippe- oder Corona-Viren) nicht über das Chlorwasser übertragen. Dennoch gilt auch in den Becken gemäß der Auflagen das Abstandsgebot von 1,5 Metern zur nächsten Person. Deswegen gibt es für die Becken eine Personenzahlbegrenzung. Die Beckenbereiche sind nur über einen Ein- und Ausgang zugänglich. Beim Sportbecken ist ein weiteres digitales Zählsystem installiert. In den anderen Becken erfolgt die Zählung über die Aufsichtspersonen bzw. bei Bedarf über die Verteilung von Armbändern, die nach dem Schwimmen an der Ausgabestelle wieder zurückgegeben werden müssen.

So viele Personen dürfen maximal gleichzeitig im genannten Becken sein:

Sportbecken mit Sprunggrube: 136 Personen
Kinder- und Rutschenbecken: 86 Personen
Mehrzweckbecken: 24 Personen
Herrenbecken: 51 Personen
Plansch-Insel: 6 Personen

Bei starkem Betrieb kann es dazu kommen, dass der Zutritt in die Becken eine Zeitlang nicht gestattet werden kann bzw. dass das Becken zur jeden vollen Stunde für kurze Zeit von allen Personen verlassen werden muss. Damit sollen zu lange Warteschlangen und -zeiten vermieden werden. Den Anweisungen des Stadtbadpersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

  • Die Beckenumgebungen stehen wegen der nötigen Zählung nicht als Liegefläche zum Verweilen zur Verfügung. Die Beckenumgebungen sollen nach dem Schwimmen wieder zügig verlassen werden. Die Wiesenflächen können unter Einhaltung des Abstandsgebots weiträumig zum Verweilen genutzt werden. Die Stadtwerke bitten alle Badegäste um gegenseitige Rücksichtnahme.

Umkleide und Sanitärbereiche

  • Die Sammelumkleiden und -duschen im Umkleidebereich in der Nähe des Haupteingangs sind nur teilweise geöffnet. Die Einzelumkleiden im Umkleidebereich und die blauen Iglus auf dem Gelände dürfen jeweils von einer Person genutzt werden. Die Duschkabinen dürfen ebenfalls jeweils von einer Person genutzt werden. Die Spinde außerhalb der Umkleiden können zur Aufbewahrung genutzt werden. Die Stadtwerke empfehlen allen Badegästen, bereits umgezogen ins Freibad zu kommen und Wertsachen zu Hause zu lassen.
  • Die Kaltduschen an den Becken sowie die WC-Anlagen können unter Wahrung der Hygieneregeln genutzt werden.
  • Die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle auf dem Gelände werden erhöht und entsprechen den Vorgaben der Hygieneanforderungen.

Freizeitangebot

Der Basketball- und Beachvolleyballplatz sowie der Seilzirkus können unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln genutzt werden. Der Spielplatz im Kleinkinderbereich ist geöffnet, Eltern müssen allerdings darauf achten, dass ihre Kinder die Abstände einhalten.

Gastronomie

Für alle Besucher, die einen kleinen oder großen Hunger verspüren, hält der Freibadkiosk unter Einhaltung der Hygieneregeln ein reichhaltiges Angebot bereit. Dort gelten dieselben Hygieneregeln wie andernorts in der Gastronomie. Der Wirt behält sich vor, den Kiosk bei regnerischem und/oder kühlem Wetter den Kiosk zu schließen bzw. das Angebot zu reduzieren.

Stand: 15.06.2021

ori de deschidere

Montag bis Freitag: 06:00 Uhr – 21:00 Uhr | Badeschluss: 20:30 Uhr
Bitte beachten: von 06:00 Uhr bis 08:00 Uhr werden nur Sport- und Mehrzweckbecken geöffnet.

Samstag, Sonn- und Feiertage: 08:00 Uhr – 21:00 Uhr | Badeschluss: 20:30 Uhr

Die Kasse schließt täglich um 20:00 Uhr.

În timpul sezonului de iarnă (mijlocul lunii septembrie până la mijlocul lunii mai) piscina în aer liber este închisă.

prețurile
piscina in aer liber bilet unic 10 bilete bilete de sezon
adult          4,50 €              40,00 €           87,50 €
Copii / adolescenți (6-18 ani)          3,00 €              27,00 €            52,50 €
Grupuri speciale *          4,00 €              36,00 €            70,00 €
Bay. Ehrenamtskarte          3,00 €
familie         10,00 €
Familii cu card de fidelitate          8,00 €
Tariful de seară (de la ora 17)          3,00 €              27,00 €

Copii sub vârsta de șase ani însoțiți de un adult: Acces gratuit!

Hinweis: Saisonkarten-Inhabern kann ein Eintritt aufgrund der Besucherbeschränkung nicht zu jeder Zeit garantiert werden. Der Verkauf einer Saisonkarte erfolgt nur mit einer Bestätigung der Kenntnisnahme.

Stromkunden der Stadtwerke erhalten mit der Kundenkarte pro Haushalt 2021 einen Rabatt von 17,50 € auf eine Freibad-Saisonkarte (Erwachsene). Der Stromkunden-Rabatt gilt nicht auf bereits ermäßigte Karten.

Pentru studenții cu vârsta de până la 18 ani există un bilet de sezon redus pentru 20,00 €, care poate fi utilizat în perioada vacanței de vară, cu permisul de vacanță din orașul Landshut (www.ferienprogramm-landshut.de). Biletul sezonului de vacanță de vară pentru studenții până la vârsta de 18 ani nu este transferabil.

mai multe oferte preț
Durata cabine. inclusiv 2 taste:
Cabină tip A pe sezon 87,50 €
Cabină tip B pe sezon 92,00 €
Cabină tip C pe sezon 96,50 €
Cabină tip D pe sezon 101,00 €
alte
dușuri publice calde 1,00 €
uscător de păr gratuit
Eliminați v. impurități 20,00 €
Cheie, pierdere sau suplimentar 30,00 €
taxa de intrare crescută 50,00 €

* Zu Sondergruppen zählen Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillig Wehrdienstleistende, Schüler ab 18 Jahren, Studenten, Erwerbslose und Sozialhilfeberechtigte, Schwerbehinderte Menschen im Sinne des SGB IX (mit Merkzeichen B Begleitperson frei).

siguranţa copiilor

Dragi părinți,
Siguranța băilor noștri este foarte importantă pentru noi. Acesta este motivul pentru care la Stadtbad Landshut cu specialiștii noștri pentru o supraveghere calificată de îmbăiere.
Cu toate acestea, am dori să vă atragem atenția asupra faptului că sunteți părinte sau partener responsabil Copilul tău sau copiii tăi și Copil însoțitor /supraveghere au. Copiii au întotdeauna nevoie de un supraveghetor adecvat în apă și în jurul acesteia. Copiii acționează spontan și nu își pot evalua în mod corespunzător acțiunile. Părinții sunt solicitați de apă în fiecare secundă și sunt, de asemenea, 100% responsabili în conformitate cu legea - chiar și în piscina, unde există personal de supraveghere.

Sfatul nostru: Vă rugăm să oferiți copiilor dvs., care nu pot sau nu pot înota în siguranță SIDA de înot (de exemplu, aripi de apă) imediat ce intri în baie. Dar și aici, această măsură te eliberează nu din datoria de supraveghere.
Aparatele de înot sprijină, dar nu oferă o protecție completă împotriva înecului. Vă rugăm să rețineți aplicația și instrucțiunile utilizatorului producătorului.
Vă mulțumim că ați contribuit la siguranța copiilor dvs. și a copiilor care îi însoțesc în baia orașului!

Mutter mit Baby beim Kinderschwimmen im Landshuter Stadtbad

Info Stadtbad

Derzeit ist die maximale Besucherzahl im Freibad auf 1.000 Personen begrenzt. Hier können Sie sehen, wie hoch die aktuelle Auslastung ist.

Status Freibad

Das Freibad ist derzeit geschlossen

Mädchen beim Schwimmen im Freibad Landshut

Aveți întrebări?

contact

telefon: 0871 1436 2232
E-mail: stadtbad@stadtwerke-landshut.de

„Școala de înot” din inima Landshut oferă numeroase oportunități pentru tineri și bătrâni, de a se bucura de o pauză plăcută din viața de zi cu zi. Înotătorii își pot face orbitele într-una din două bazine de 50 de metri trage, curajos la un salt din platformă de scufundări de risc. Copiii pot fi alături de ai noștri 80 de metri toboganul uriaș Distrează-te sau distrează-te în piscina copiilor. Cei mici se pot stropi în bazinul pentru copii, protejat de copertină, Planschinsel. Pe peluza noastră de 38.000 de metri pătrați, mulți copaci donează multe locuri umbroase. În plus, terasele noastre de plajă din jurul bazinului de sport păstrează multe șezlonguri pregătite pentru închinătorii soarelui.

Die loc de joacă mit Bodentrampolin, Seilkletterturm, Barfußpfad und einer Nest- und Bankschaukel sowie einem Kletter- und Baumspielhaus, mit Wippen, einer Trockenrutsche und unserem Nasssandspielplatz mit Handpumpe laden zum Abenteuer ein. Vier terenuri de volei și unul teren de baschet completa oferta.

Cu mobilul înot lift piscină Oferim persoanelor cu dizabilități, care stau într-un scaun cu rotile, distracție fără baie de barieră.

Spre deosebire de Baggersee sau Gretlmühle, garantăm în toate cele cinci bazine noastre pe 3.100 de metri pătrați suprafața apei cea mai bună și calitatea apei fără germeni prin stațiile de epurare de ultimă generație. Echipa Stadtbad are de asemenea grijă de nevoile băilor.

Căldura pentru controlul temperaturii piscinei (temperatura apei 26 - 28 ° C), încălzirea spațiului și apa de proces sunt produse într-o manieră ecologică în centrala noastră termică și termică combinată cu gaze naturale, cu ajutorul unei călduri și energie eficiente combinate.

Sprungturm und Schwimmerbecken des Freibads Landshut

Peisajul nostru din piscină în piscina în aer liber

  • Piscina sportiva cu turn de scufundare de 10 metri - 50 metri si 8 benzi
  • Piscină de înot (piscina pentru bărbați) - 50 de metri și 4 benzi
  • Piscină polivalentă cu jeturi de masaj și duș de cascadă - 25 de metri
  • Piscină pentru copii cu tobogane cu apă și ciuperci pentru copii
  • Rutschenbecken mit 80-Meter-Riesenrutsche steht für die Dauer der Aufrechterhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen leider nicht zur Verfügung
  • Planschinsel cu caracteristici de apă și pânze de soare

Gastronomie în piscina în aer liber

La chioșcul cu o grădină umbră de bere de lângă piscina copiilor, veți găsi prăjituri, cafele speciale și cocktail-uri fructate, precum și numeroase gustări între ele, precum și salate, paste și pizza pentru cei înfometați.

Gastronomia din piscina în aer liber este deschisă zilnic de la ora 9 până la sfârșitul băii.

Gastronomie im Freibad Landshut