Paar sieht sich zuhause auf dem Tablet interaktive Rechnungserläuterung an

Sie haben Fragen zur Rechnung?

Wir sind per Telefon und Mail für Sie da!

Veröffentlicht am 14. enero 2021

Die Stadtwerke Landshut versenden bis Ende Januar rund 67.000 Rechnungen für Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser- und Abwasser an ihre Kunden. Trotz der vielen rechtlichen Vorgaben, die Energieversorger grundsätzlich bei der Darstellung der Rechnung berücksichtigen müssen, sind wir bestrebt, die Rechnungen möglichst kundenfreundlich und verständlich zu gestalten. Sollten Sie Fragen zu Bestandteilen auf der Jahresverbrauchsabrechnung haben, könnten Sie einen Blick auf unsere interaktive Rechnungserläuterung werfen. Hier erhalten Sie zusätzliche Erklärungen, was die einzelnen Elemente auf der Rechnung bedeuten. Auch wenn die …

»Leer más

Informationen zur Linie 14

Neu: Kombi mit Bus und Anruftaxi

Veröffentlicht am 18. diciembre 2020

Ab 1. Januar 2021 wird die Linie 14 von den Stadtwerken Landshut selbst betrieben. Das Fahrtenangebot und der Fahrplan bleiben – von kleinen Anpassungen abgesehen – grundsätzlich wie bisher. Am Freitagabend gibt es von der Altstadt in Richtung Wolfsteinerau noch zwei zusätzliche Fahrten. Ein Teil der Fahrten der Linie 14 wird zukünftig „bedarfsorientiert“ über ein Anruftaxi angeboten. Das heißt, nur wenn ein Fahrgast fahren möchte, wird die Fahrt aufgenommen – im Fall der Linie 14 arbeiten die Stadtwerke Landshut mit …

»Leer más

Plan B für Solaranlage

Erste EEG-Förderung endet

Veröffentlicht am 11. septiembre 2020

Was mache ich mit meiner PV-Anlage nach dem Ende der EEG-Förderung? – Vor dieser Frage stehen ab dem kommenden Jahr Photovoltaik-Anlagenbetreiber, die vor 20 Jahren ihre Solaranlage in Betrieb genommen und am Förderprogramm der Bundesregierung teilgenommen haben. Ab 2021 endet schrittweise die 20-jährige Förderphase für Photovolatik-Bestandsanlagen. Das heißt, die Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und das Privileg beim Photovoltaik-Eigenverbrauch fallen weg. Technisch können die Anlagen weiterbetrieben werden. Allerdings kann eine Umverkabelung oder ein neuer Zählerschrank erforderlich werden. Die Stadtwerke Landshut …

»Leer más

Wettbewerb: Künstler gesucht

1.500 Euro für Siegerentwurf

Veröffentlicht am 11. septiembre 2020

Neu, schön weiß wird sie dastehen, die neue Gasdruckregel-Mess-Station am Dominikanerweg. Im Hintergrund die Stadtmauer aus rotbraunen Backsteinziegeln, unscheinbar am Rand des Fuß- und Radweges. Der Anlieferungstermin ist für Dezember 2020 geplant. Erfahrungsgemäß dauert es nicht lange, bis die Stationen der Stadtwerke an ruhigen Orten mit Graffiti verunstaltet sind. Dieses Schicksal soll das neue Bauwerk mit der GDRM-Anlage nicht ereilen. Daher suchen die Stadtwerke über einen Wettbewerb Künstler, die die Station besprühen oder bemalen. Gesucht wird ein Motiv, dass das …

»Leer más

Hallenbad und Sauna öffnen

Sportbecken noch bis mind. 18.09. auf

Veröffentlicht am 8. septiembre 2020

Die Stadtwerke öffnen das Hallenbad und die Sauna am 12. September 2020. Aufgrund der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und den Vorgaben aus den entsprechenden Rahmenhygienekonzepten mussten die Stadtwerke wieder zahlreiche Vorkehrungen treffen. Diese sind im Detail unter  Hallenbad und Sauna veröffentlicht. Die Stadtwerke bitten alle Stadtbad-Besucher um Verständnis und vor allem darum, sich an die Vorgaben zu halten. Die Becken im Freibad sind bis 11. September geöffnet. Im Sportbecken können Schwimmer ihre Bahnen noch bis 18. September ziehen, da zwischen 13. und …

»Leer más

Baum in Freileitung sorgt für Stromausfall

am frühen Mittwochnachmittag

Veröffentlicht am 26. agosto 2020

Ein umgestürzter Baum, der auf eine Freileitung fiel, sorgte am frühen Mittwochnachmittag für einen etwa 15-minütigen Stromausfall in Landshut. Der Baum in der Freileitung verursachte einen Kurzschluss, woraufhin die Schutztechnik um 13:44 Uhr einen Schalterfall im Schalthaus Schützenstraße auslöste. Die Stromversorgung war um 14:01 Uhr wieder hergestellt. Von dem Ausfall betroffen waren das Kaserneneck mit Ritter-von-Schoch-Straße, die Wildbachstraße bzw. Schweinbach, Wolfseck und Stallwang.

»Leer más

Stromversorgung wieder hergestellt

Betroffen waren die Wolfgangsiedlung und Münchnerau

Veröffentlicht am 20. agosto 2020

In der Münchnerau sowie in der Wolfgang- und Bayerwaldsiedlung kam es am Donnerstagvormittag, 20.08.2020, um 10:53 Uhr zu einem Stromausfall. Ursache waren zwei Erdschlüsse im Mittelspannungsbereich aufgrund eines technischen Defekts. Dadurch entstand ein Kurzschluss, wodurch die Schutztechnik die betroffenen Netzgebiete vom Stromnetz abschaltete. Die Mitarbeiter der Stadtwerke arbeiteten sofort mit Hochdruck daran, die betroffenen Haushalte schnellstmöglich wieder an das Stromnetz zuzuschalten. Der Stadtteil Münchnerau war um 11.26 Uhr wieder mit Strom versorgt, die Wolfgang- und Bayerwaldsiedlung um 11.31 Uhr. Einige …

»Leer más

Brand in Altdorf

Umleitungen der Linien 6 und 8

Veröffentlicht am 10. agosto 2020

Aufgrund eines Brandes in der Opalstraße in Altdorf können die Haltestellen Bernsteinstraße und Opalstraße aktuell leider nicht angefahren werden. Eine Umleitungsstrecke wird gerade erarbeitet. Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass es allen Personen im Brandumfeld gut geht. (Stand: 10.08.2020, 15:00 Uhr)

»Leer más

Baumaßnahmen Regierungsstraße

Busumleitung bis 02.09.2020, 9 Uhr

Veröffentlicht am 21. julio 2020

Von Montag, 27.07.2020, bis 02.09.2020, 9 Uhr, ist die Regierungsstraße in beiden Richtungen wegen Leitungsbauarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Haltestellen „Neustadt“, „Regierungsplatz“ sowie „Maximilianstraße“ können auf Grund der Umleitung nicht angefahren werden. Die von der Umleitung betroffenen Linien fahren in den gesamten Sommerferien folgendermaßen: Stadtlinien: Linie 2: Altstadt – Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Josef-Deimer-Tunnel – Ländtorplatz, dann unverändert bis Ergolding/Rathaus und zurück; Linie 3:  Auloh – Messepark – Niedermayerstraße – Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Zweibrückenstraße …

»Leer más

Echtzeitdaten der Stadtbusse

 Jetzt in der Bayern-Fahrplan-App

Veröffentlicht am 21. julio 2020

Die Abfahrtszeiten der Stadtbusse in Landshut, Ergolding, Kumhausen und Altdorf sind seit Donnerstag, 16.07.2020, auch in Echtzeit abrufbar – entweder über die Bayern-Fahrplan-App oder über www.bayern-fahrplan.de. Eigentlich sollte eine Stadtwerke-eigene Bus-App die Echtzeitdaten und noch zusätzliche Informationen für die Fahrgäste bereitstellen, die sogenannte „realtime.app“ der IVU Traffic Technologies AG. Die Stadtwerke wollten in dieser App neben der Echtzeitdatenübertragung jedoch eine Fahrplanauskunft integriert haben, die nicht am Bedienungsgebiet des Stadtbusnetzes endet. Sie sollte mindestens das Gebiet des Landshuter Verkehrsverbundes (LAVV) umfassen. …

»Leer más
Siguiente »