Erste Elektrobusse in der Flotte

Reichweite bis zu 300 Kilometer

Neuigkeiten und Infos vom 21. September 2022

Es ist geschafft: Nach über drei Jahren Vorbereitungszeit sind nun die ersten drei Elektrobusse in der Stadtwerke-Flotte. Im Juli wurden die drei elektrischen Solobusse aus dem Haus Solaris nach Landshut geliefert. Zwischen 250 und 300 Kilometer Reichweite haben die Fahrzeuge. Dann müssen Sie an die Steckdose – sie werden mit Ökostrom geladen. Die Ladeinfrastruktur samt Netzleistungserhöhung im Verkehrsbetrieb wird gerade weiter ausgebaut. Kommen weitere E-Busse ins Depot, ist noch mehr Kapazität erforderlich. Die Förderkulisse für die E-Bus-Beschaffung erscheint durch das zweistufige Antragsverfahren nach wie vor kompliziert. Die Förderung für die Mehrkosten der gelieferten Busse gab es erst beim Kauf von mehr als fünf E-Bussen. Die Stadtwerke beschaffen im Schnitt vier Fahrzeuge pro Jahr, weswegen sie mit anderen bayerischen Verkehrsunternehmen kooperierten. Bis zur nächsten Beschaffung besteht nun die Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln und untereinander auszutauschen.

Elektrobus von Solaris in der Altstadt

Elektrobus von Solaris in der Landshuter Altstadt

Hinweis zur Veröffentlichung von Bildmaterial:

Pressebilder der Stadtwerke Landshut dürfen ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Sofern nichts anderes angegeben, liegen sämtliche Urheber-, Nutzungs- und Verwertungsrechte bei den Stadtwerken Landshut. Die Vervielfältigung und die Veröffentlichung der Pressebilder der Stadtwerke Landshut ist nur mit Angabe der Quelle wie folgt „© Stadtwerke Landshut/ Name Fotograf (sofern gesondert angegeben)“ gestattet. In diesem Fall ist die Verwendung honorarfrei möglich. Die Befugnis zur Verwendung zu werblichen oder sonstigen kommerziellen Zwecken, insbesondere zur kommerziellen Weitergabe an Dritte, wird hiermit nicht eingeräumt. Bearbeitungen bedürfen in jedem Fall der Zustimmung der Stadtwerke Landshut. Bei der Veröffentlichung in Printmedien bitten wir um Übersendung eines Belegexemplars, im Falle einer Verwendung in elektronischen Medien übersenden Sie uns bitte eine digitale Kopie. Bei Verwendung in Filmen bitten wir um eine kurze Benachrichtigung mit Angabe des Filmes.